Schriftgröße ändern [+][-][o]

Herzlich willkommen!

Das Windlicht ist ein Seminarhaus in Handorf, einem Dorf ca. 10 km nördlich von Lüneburg. Das Haus wurde 2007/08 nach eigenen Vorstel- lungen von Elisabeth Kirchner-Schütz und Prof. Dr. Volker Schütz neu gebaut und wird von ihnen geleitet.





Elisabeth Kirchner-Schütz ist Tanztherapeutin und Tanzpädagogin, Lehrerin für afrikanischen Tanz und Trommeln - und leidenschaftliche Tänzerin. Sie bringt ihr Wissen und Können in vielfältigen Kursen zum Tanz und zum afrikanischen Trommeln im Windlicht ein.

Volker Schütz widmet sich seit Beendigung seiner beruflichen Tätigkeit als Professor für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik in Würzburg neuen Aufgaben: Er ist Botschafter für die geistige Welt und gibt sein Wissen und Können in Musik, Gruppen-Meditationen und Einzelsitzungen zur Heilung kör- perlicher und seelischer Leiden und zur Lebensberatung weiter.


Unsere Vision

Mit dem Windlicht wollen wir eine Stätte der Begegnung und des Austauschs für Menschen schaffen, die sich, ihre Lebensbedingungen und ihre Umwelt positiv verändern wollen. Verändern beginnt für uns damit, dass wir Freude, Bewegung und Harmonie in unser Leben bringen - und zielt letztlich darauf, unsere Lebensaufgabe und damit den Sinn unseres eigenen Lebens zu entdecken und zu entfalten. Dies trägt wesentlich zu unserem Wohlbefinden und unserem Glück bei und es hilft uns, voller Achtsamkeit und Respekt mit anderen Menschen und Lebewesen und mit der uns umgebenden Natur umzugehen - und somit die Grundlagen für ein Neues Zeitalter des Friedens und der Liebe auf dieser Erde zu schaffen. Dabei stärkt uns die Gewissheit, dass alles, was wir dazu brauchen, in uns selbst vorhanden ist! Es will allerdings entdeckt, freigeräumt und genutzt werden.



Um diese Entdeckungsreise zu unterstützen, bieten wir kontinuierliche Kurse in den Bereichen:
freier Tanz, afrikanisches Tanzen und Trommeln (Elisabeth Kirchner-Schütz)
Yoga (Anette Bartsch, Kristin Brinckmann, Birgitt Hottop, Sabina Pilguj)
Meditation (Volker Schütz)
Heilung und Ernährungsberatung (Simone Klinge, Anja Schriever)

Konzerte, Vorträge und Seminare zu ausgewählten Themenbereichen (vornehmlich mit Gastdozenten und Künstlern) ergänzen unsere Arbeit.